Spielpause 1

Neu! Alltag ohne Betriebssport …

Wenn wir früher mal nicht denken wollten, spielten wir hier gerne Fußball. Nicht, dass sich das gegenseitig ausschließen müsste, aber der große Gerd Müller sagte ja einmal auf die Frage, woran er denke, wenn er aufs Tor schieße: „Wennst denkst, is’ eh zu spät.“

So war bei BRAINARTIST intuitiv gesteuertes Knipsen vor oder nach dem Feierabend gelegentlich eine willkommene Abwechslung vom strategischen Planen. Da wir allerdings – AHA! – auf die gebotenen Abstandsregeln achten, haben wir alle Geisterspiele im Sozialraum auch weiterhin abgesagt.

Denn so gerne wir kicken, Tischfußball im Infektionsschutzanzug Kategorie III Typ 3B sähe auch für weniger fantasiebegabte Kunden von uns aus wie ein besonders schräger Fetisch. Da denken wir lieber einfach weiter.