Jobs

Du willst mit uns zusammen im Büro weiter denken, leben und arbeiten? Und Lösungen entwickeln, die so emotional sind, dass wir gerne früher drauf gekommen wären? Na, dann mal los. Zeig uns, wer Du bist, was Du kannst und was Du willst. Man verbringt nämlich mit seinen Kollegen bei der Arbeit die meiste Zeit im Wachzustand. Da sollte man sich kennen, bevor man zusammen arbeitet. Denn an einem liegt uns hier ganz viel: Dass sich Arbeit nicht nur so anfühlt wie Arbeit.

Also, worauf wartest Du? Jetzt anheuern unter: jobs@brainartist.de

Headerbild für die Stellenausschreibung des Creative Directors

Creative Director (m/w/d)

Du hast in den letzten 5 Jahren bereits als CD erfolgreich gearbeitet und möchtest Deine Ideen und Erfahrungen gerne weitergeben? Dann kannst Du als perfekte.r BRAINARTIST-Creative-Director am Standort Eltville am Rhein Dein Hirn sprudeln lassen. Bei uns bist Du Weiterdenker. Kannst Konzepte schreiben, Visualisierungen vorgeben, Design bewerten, Jungbrains anleiten und Kunden begeistern. Du bist neugierig, schlau und kreativ. Dir fällt es leicht, schnell Informationen zu sammeln, die wichtigen Fragen zu stellen und richtigen Schlüsse zu ziehen. Auch wenn Bilder mehr als Worte sagen, bringst Du vom Headline-Konzept bis zur Longcopy jeden Job zum gelungen Abschluss.

Die gesamte Werbemittelklaviatur beherrschst Du locker – insbesondere auch die digitalen und sozialen Medien – kannst aber auch innovative POS-Ideen, Store-Concepts und aktivierende Mailings entwickeln. Influencer verwechselst Du nicht mit einer Sommergrippe und für ein Shooting besuchst Du keinen Schießstand. Mac und Creative Suites sind Dein liebstes Fastfood. Und wenn Du noch dazu in der Lage bist, ab und an unfallfrei englisch zu kommunizieren, sind das schon mal die besten Voraussetzungen, zu uns Brains zu kommen.

Und so läuft das bei uns:
Bei BRAINARTIST wird gearbeitet; aber oft vergessen wir, dass es Arbeit ist. Das liegt an den netten Kollegen, die hier schon lange schaffen, an der Villa mit Rheinblick und eventuell auch am Weinprobierstand direkt vor der Tür aber vor allem daran, dass wir keine Überstunden-Mentalität haben. Wir sind technisch auf der Höhe der Zeit, bleiben aber menschlich auf dem Teppich. Wir betreuen Kunden wie z. B. Estée Lauder, Google, Hailo, Kering, Nike, Schöffel, Schott, Van Hees und viele weitere spannende Unternehmen und bekannte Influencer – sowohl für B2B als auch B2C. Dabei wird’s niemals langweilig und unser kreativer Einsatz wurde schon mit so manch schönem Award belohnt. Also: Nicht lange grübeln, sondern gleich mit den üblichen Unterlagen bewerben. Wir sind gespannt.

Headerbild für die Stellenausschreibung des Senior Art Directors

Senior Art Director (m/w/d)

Mit mindestens 5-jähriger Agenturerfahrung hast Du als ideale.r BRAINARTIST-Senior-Art-Director am Standort Eltville am Rhein die Fähigkeit, Konzepte out-of-the-brain zu entwickeln, bahnbrechende Ideen zu visualisieren und dabei nicht nur das Chef-Brain, sondern auch die Kunden zu begeistern.

Selbst bei kleinem Kunden-Budget denkst Du immer in allen Kanälen der 360-Grad-Kommunikation in größtmöglicher Effektivität und Reichweite. Du weißt, was am POS zieht, wie man Waren im Store inszeniert, Influencer aktiviert, digitales Marketing ideal anwendet und Corporate Branding richtig formt. Tja, und wenn Du nun auch noch ohne Google-Übersetzer in der Lage bist, auf Englisch zu kommunizieren, ist eigentlich alles klar, um bei uns anzuheuern.

Und so läuft das bei uns:
Bei BRAINARTIST wird gearbeitet; aber oft vergessen wir, dass es Arbeit ist. Das liegt an den netten Kollegen, die hier schon lange schaffen, an der Villa mit Rheinblick und eventuell auch am Weinprobierstand direkt vor der Tür aber vor allem daran, dass wir keine Überstunden-Mentalität haben. Wir sind technisch auf der Höhe der Zeit, bleiben aber menschlich auf dem Teppich. Wir betreuen Kunden wie z. B. Estée Lauder, Google, Hailo, Kering, Nike, Schöffel, Schott, Van Hees und viele weitere spannende Unternehmen und bekannte Influencer – sowohl für B2B als auch B2C. Dabei wird’s niemals langweilig und unser kreativer Einsatz wurde schon mit so manch schönem Award belohnt. Also: Nicht lange grübeln, sondern gleich mit den üblichen Unterlagen bewerben. Wir sind gespannt.