Die Vision von HAILO erlebbar zu machen, war eine spannende Herausforderung: Die Verpackungen waren noch in der Abstimmung (sollten aber vorgestellt werden), das neue POS-System war noch nicht bemustert (die Händler sollten es aber bestellen können) und die Standfläche war um die Hälfte im Vergleich zum Vorjahr reduziert.

Die Neugestaltung einer so bekannten Marke wie HAILO war ohne ein neues Konzept für den POS undenkbar. Die Anforderungen an das neue Regalsystem waren sportlich: geringere Montagezeit, niedrigere Kosten, geringere Lagerfläche und – last but not least – einem 5-fach höheren Roll-out-Potenzial.

Eine der bekanntesten deutschen Marken, HAILO, wollte nach einigen Meetings von BRAINARTIST – ganz ohne Pitch – die Neugestaltung der ganzen Marke; vom Instagram-Post bis zum POS-Design.